Freitag, 28. Januar 2022

Rui Biagini (neu) in die Schulpflege

Weil jedes Kind einen guten Start verdient

Mit der Volksschule wird die Basis für unsere gesellschaftliche Entwicklung gelegt. Der Wandel in der Arbeitswelt der Eltern verändert auch die Ansprüche an die Familienstrukturen und Lehrerschaft. Die Schule muss Strategien entwickeln, um auf solche Entwicklungen einzugehen. Die Pandemie hat gezeigt, wie wichtig Digitalisierung und Medienkompetenz für unsere Kinder sind. Und sie hat auch gezeigt, was für eine wichtige Aufgabe unsere Lehrerinnen und Lehrer haben. Vor dem Hintergrund der Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist die Umsetzung der Ganztagesschule ein zentrales Thema. Hierfür stehen Investitionen an. Es geht darum, die Bildungsqualität und Bildungsgerechtigkeit zu erhalten. Dazu braucht es eine Volksschule, die ungeachtet der Herkunft und des Einkommens der Eltern die Stärken jedes Kindes individuell fördert.

 

Schulpflege ist ein Kerngeschäft der Gemeinde

Für das strategische Lenkungsgremium der Schule bin ich als Politikwissenschaftler und Mitarbeitender der Parlamentsdienste des Zürcher Kantonsrats bestens qualifiziert. Ich bin mit den politischen Prozessen aller Ebenen bestens vertraut. Mein besonderes Interesse gilt der Bildungs- und Gesundheitspolitik. Ich bin gut vernetzt, engagiert und motiviert, mich konstruktiv in das Kollegium einzubringen.

 

In Zollikon vielfach engagiert,

Seit zehn Jahren bin ich mit meiner Familie in Zollikon im Rebwisquartier zuhause. Ich bin verheiratet und Vater von drei Buben. Seit vielen Jahren leiste ich in der Gemeinde Freiwilligenarbeit. Ich bin Präsident des Elternrats im Schulhaus Rüterwies und Juniorentrainer beim SC Zollikon. Für Hobbys – ich habe mit 45 noch skaten gelernt – bleibt leider wenig Zeit. Zur GLP kam ich kurz nach ihrer Gründung. Noch heute bin ich überzeugt von Martin Bäumle, der sich im politischen Tagesgeschäft von wissenschaftlichen Erkenntnissen leiten lässt. Diesen evidenzbasierten Ansatz möchte ich stärken.

 

ruibiagini.wordpress.com

ruibiagini@gmail.com

@ruibiagini